Golfplatz Rheintal || Tel.: 06202 - 56 39 0 || E-Mail: info@golfplatz-rheintal.de

Jugend

19.06.2018
Die Jugend des Golfclubs Rheintal startet erfolgreich in die Saison

Am 12.05.2018 mussten unsere Kinder und Jugendlichen im Golfclub Buchenauer Hof in Sinsheim das Auftaktspiel im Jugendmannschaftspokal bestreiten. Bei sehr heißen Temperaturen war es insbesondere für unsere 9-Loch-Spieler eine Herausforderung. Auch das hügelige Gelände erforderte viel Krafteinsatz und hohe Konzentration.

Trotz dieser Rahmenbedingungen konnte unsere 9-Loch-Mannschaft den ersten Platz gefolgt vom GC Bruchsal und Wiesloch belegen. Herausragende Spieler/-in an diesem Tag waren Kyla Schmeckenbecher und Piet Grimminger. Kyla belegte in der Nettoklasse aller angetretenen Spieler  Platz 1, gefolgt von Piet auf dem zweiten Platz.

 

An unserem 2. Spieltag im GC Bruchsal am 17.06.2018 belegten wir hinten dem GC Wiesloch den zweiten Platz. Dritter wurde der GC Bruchsal. In der Gesamtwertung konnten wir unseren 1. Platz verteidigen.

Bei der 18-Loch-Mannschaft zahlte sich trotz der Wetterbedingungenmaus, dass wir den Winter über sowohl unser Hallen- als auch unser Platztraining durchführten. Die gute Kondition der Spieler/-innen war mitentscheidend bei den bereits genannten Bedingungen. Unsere Mannschaft belegte sowohl Brutto als auch Netto den ersten Platz. Herausragende Spieler waren Lea Ulsamer (1. Platz Netto), Amelie Stelz (2. Platz Netto) und Maximilian Schmitt (3. Platz Netto).

Am zweiten Spieltag im GC Bruchsal konnten unsere Mannschaftsspieler nicht an den Erfolg im GC Sinsheim anknüpfen. Viele taten sich mit dem Platz und insbesondere mit den schnellen Grüns schwer. Am Ende des Tages belegten wir sowohl in der Brutto- als auch Nettowertung den 2. Platz. Auf Platz eins konnte sich der GC Bruchsal behaupten. Platz drei ging an den GC Wiesloch, gefolgt vom GC Sinsheim.

In der Teamwertung Netto gesamt belegen wir weiterhin den 1. Platz, in der Bruttowertung fielen wir auf Platz zwei zurück.

Carl Choné vom GC Rheintal erkämpfte sich in der Nettowertung aller Spieler den ersten Platz.

18.06.2018
Jugendcamp 2018 von Montag, 03.09.18 - Freitag, 07.09.18

Treffpunkt ist morgens um 09.00 Uhr auf dem Parkplatz Golfplatz Rheintal, tägliches Ende abends gegen 17.00 Uhr.

Wir trainieren und spielen auf täglich wechselnden Golfplätzen. Neben dem Training und Spiel werden wir auch wieder andere Aktivitäten planen. Für das tägliche Mittagessen und die Getränke ist gesorgt.

Am 07.09.2018 findet abends unsere Abschlussparty mit Siegerehrung und gemeinsamen Grillen statt.

Anmeldung ab sofort : jugend@golfclub-rheintal.de
Kostenbeitrag pro Teilnehmer/-in beträgt 220.- Euro inklusive aller Leistungen.
Die Plätze sind begrenzt!

Der Jugendwart des GC Rheintal

 

29.05.2018
Rheintal Kinder mit viel Spaß bei der Talentiade in HD-Lobenfeld!

Am sonnigen ersten Ferientag nahmen Helena und Sophie Mattheis sowie Vincent Birkel an der Talentiade in HD-Lobenfeld teil. Die verschiedenen Stationen, an denen man Geschicklichkeit mit und ohne Ball beweisen musste, meisterten die drei Rheintaler ebenso wie das 6 Loch-Golf-Spiel.

Am Ende standen zwei zweite und ein dritter Platz und für alle drei die Qualifikation für das Halbfinale am 24.6. im GC Kaiserhöhe.

 

21.12.2017
Erfolgreiche Jugendarbeit des Golfclubs Rheintal

Die langjährige Arbeit in die Jugend zahlt sich aus. Fünf Kinder des Golf Clubs Rheintal e.V. haben den Sprung in das Förderprogramm des Baden-Württembergischen Golf Verbandes geschafft.

Tristan Schlesinger (13 Jahre), Vincent Birkel (10 Jahre) und Thomas Bösing (8 Jahre) haben den Sprung in den Förderkader I geschafft. Ben Kumlehn (13 Jahre) trainiert im Förderkader II. David Birkel (14 Jahre) trainiert sogar im Entwicklungskader. Dabei wird von jedem Spieler ein Höchstmaß an Engagement und Trainingsbereitschaft neben dem eigentlichen Training im Heimatclub erwartet. Das Endziel heißt -Spieler im Landeskader- zu werden, dem höchsten Kader des Landes Baden-Württemberg. Die Kinder erwartet neben dem regelmäßigen Training zusätzliche Tageslehrgänge, Athletiktraining, Regelkunde und Trainingslager. Ebenso müssen sie ihre Leistung auch in Wettkämpfen auf internationaler Ebene bestätigen.  Ben Kumlehn wurde für seinen Trainingsfleiß mit einem hervorragenden 5. Platz bei der Süddeutschen Meisterschaft AK 12 in Waldegg-Wiggensbach (Allgäu) belohnt. Mit einer 68 und einer 65 Runde (Par 59) konnte sich Ben von den 30 Teilnehmern im Turnier deutlich abheben.

David Birkel konnte sich aufgrund seiner konstanten starken Leistung für die Deutschen Meisterschaften AK 14 qualifizieren.

Wer neugierig geworden ist und gerne mal in den Golfsport hinein schnuppern möchte, ist im Golfclub Rheintal e.V. herzlich willkommen. Alle Kinder, ob Jungs oder Mädchen, ab 6 Jahre dürfen gerne zum Probetraining samstags vorbeikommen. Eine Anmeldung bei unserem Jugendwart Jochen Gerlach wäre hilfreich, damit zum Training eine Tasche mit Golfschlägern bereitgestellt werden kann.

Anmeldung bitte unter:  jugend@golfclub-rheintal.de     
Wir freuen uns auf euch!

 

 

Anmeldung zum JUGEND-ADVENT-SCRAMBLE 2017 ab jetzt möglich für die Jugend und ihre Eltern!

Zum diesjährigen Advent-Scramble am Sonntag, den 10.12.2017 lädt der GC Rheintal alle jugendlichen Mitglieder und Eltern zum Mitspielen ein, sowie zum anschließenden gemütlichen Beisammensein mit Glühwein/ Kinderpunsch, Würstchen mit Kartoffelsalat und Weihnachtsplätzchen!

Ausschreibung Jugendturnier 10.12.17

Anmeldungen: Aushang am Infobrett oder per E-Mail

 

22.08.2017
Jugendcamp vom 14.08.2017 bis zum 18.08.2017

Der GC Rheintal veranstaltete auch in diesem Jahr wieder ein Golfcamp für unsere Jugendlichen und golfinteressierten Kinder aus den umliegenden Vereinen.

17 Kinder verschiedener Altersklassen wurden durch unseren Trainer Nicolas Perlinger und unseren Jugendwart Jochen Gerlach den Tag über betreut. Die Sturmschäden auf der Golfanlage Rheintal zwangen uns, die anderen Golfanlagen der Gutperle Golf Courses, Limburgerhof und Heddesheim, zu nutzen. Im Vordergrund stand aber nicht nur das Golfspiel, sondern während die einen zum Eis essen gingen, kämpften die anderen um die schnellste Runde auf der Kartbahn.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Partnergolfclubs für die unkonventionelle und schnelle Hilfe bedanken. Insbesondere der Gastronomie im Limburgerhof gilt für die hervorragende Verpflegung ein besonderer Dank.

Ohne die finanzielle Unterstützung von Werner Gutperle, die zur Verfügungstellung zweier Busse durch die Firma VW Bernhardt in Heidelberg und der Stellung der Siegpreise für das Abschlussturnier durch Golfhouse wären solche Aktivitäten nicht möglich.

 

 

25.07.2017
Jugendmannschaftspokal im GC Rheintal

Zweimal 2. Platz in der Abschlusstabelle des JMP 2017

Beim Saisonfinale der Jugendmannschaftspokal-Turnierserie konnten sowohl das 9 Loch Team als auch das 18 Loch Team zwei tolle zweite Plätze in der Abschlusstabelle erringen. Das 9 Loch Team konnte den Heimvorteil nur bedingt nutzen und musste Heddesheim und Mannheim den Vortritt lassen. St. Leon-Rot wurde Vierter. Der Gesamtsieg 2017 ging an den GC Mannheim-Viernheim, Rheintal wurde hervorragender Zweiter.

Das 18-Loch Team belegte im Heimspiel einen hervorragenden ersten Platz. Mehrere Unterspielungen legten den Grundstein für den Erfolg. Carl Choné und Anna-Maria Becker spielten 41 Punkte, Maxi Gerlach 40, Lina Döring 39 und Nele Schneider 37 Punkte. Weitere solide Ergebnisse machten den Tagessieg möglich. In der Abschlusstabelle lag die Mannschaft nur knapp hinter dem GC Mannheim Viernheim.

 

05.07.2017
Erfolgreiche Rheintaler Jugendliche in den Ranglisten!

Bei den diesjährigen Ranglistenturnieren des BWGV waren drei Oftersheimer Golfer dabei. Für die AK 10 und AK 12 fanden vier Ranglistenturniere an drei verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg statt. Die AK 14 spielte drei Turniere an jeweils einem Ort. Das bedeutete zum Teil lange Anfahrten.

In der AK 10 versuchte sich Vincent Birkel das erste Mal im Zählspiel über jeweils zwei 9-Loch Runden in Wiesloch und Bad Rappenau. Am Ende sprang nach dem Abgleich mit den anderen Gruppen Ranglistenplatz 17 in der AK 10 in Baden-Württemberg heraus. Dieser bedeutete die Qualifikation für die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften AK 10 am 15./16. Juli in Urloffen.

Gleiches gelang auch Ben Kumlehn in der AK 12 im Zählspiel über 18 Löcher. Durch seinen 10. Ranglistenplatz qualifizierte er sich für die BW EM AK 12 in Urloffen sowie auch für die Süddeutsche Meisterschaft am 30.09./01.10. in Waldegg-Wiggensbach.

In der AK 14 konnte sich David Birkel durch die erfolgreiche Teilnahme an den Ranglistenturnieren und BW EM den 8. Platz in Rangliste erspielen und ist damit für den Vorausscheid Deutsche Meisterschaften AK 14 in Rheinhessen-Wißberg vom 14. bis 16. Juli qualifiziert. Bei diesem Turnier, das über drei 18 Loch Zählspielrunden ausgetragen wird, treten die 110 besten AK 14 Jungen aus ganz Deutschland an. Die besten 50 qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften AK 14 Mitte September.

Also Daumen drücken am 15./16. Juli für unsere Jungs!

 

25.06.2017
Jugendmannschaftspokal - Was für ein toller Sieg!

Am 25.06.2017 war der GC Rheintal beim Jugendmannschaftspokal im Golf Club St. Leon-Rot im 18- Loch-Wettbewerb sehr erfolgreich. Wir konnten die ersten 3 Plätze in der Netto-Wertung belegen.

  1. Netto: Anna Maria Becker
  2. Netto: Justus Glatzel
  3. Netto: Keanu Evers

Beim Jugendmannschaftspokal 9-Loch belegte Julian Schuhmacher vom GC Rheintal Platz 1.

Wir hoffen, dass wir diese Serie am 22.07.2017 auf unserem eigenen Platz entsprechend fortsetzen können.

Sportliche Grüße

Jochen Gerlach
Jugendwart

 

 

Was für ein toller Saisonauftakt!

Unsere beiden Teams haben in Mannheim jeweils den zweiten Platz belegt. Das 9 Loch Team denkbar knapp hinter der Heimmannschaft.

Lea Ulsamer konnte den Gesamt Nettosieg mit 24 Punkten für sich verbuchen! Dank an Philipp Knoth als Kapitän und die Flightbegleiter Markus Döring, Nicola Stelz und Sabine Ulsamer.

Im 18 Loch Wettbewerb wurde Maximilian Schmitt Gesamt Netto Zweiter mit 45 Nettopunkten!!!

Anbei Fotos von den Teams!

Den nächsten Spieltag in Heddesheim am 27.5. gehen wir alle hochmotiviert an!