Golfplatz Rheintal || Tel.: 06202 - 56 39 0 || E-Mail: info@golfplatz-rheintal.de

Turnierberichte

18.11.2017
Hacker Cup 2017

Ein Turnier der besonderen Art, der "Hacker Cup", fand letzten Samstag auf der Golfanlage GP Rheintal statt.

90 Spieler nahmen an dem 9-Loch Querfeldein-Turnier im Scramble-Modus teil. In sechser Teams wurde gestartet, und der Spaß am Golfen stand dabei ganz klar im Vordergrund. Ein gesellschaftliches Ereignis und ein Turnier mit Nivaeu, bei dem unabhängig von Spielstärke und Platzzugehörigkeit jeder willkommen war. Es gab an den Abschlägen einige Hindernisse zu überwinden, wie an dem ein oder anderen Bild (siehe unten) zu erkennen ist. Die Spieler nahmen es mit Humor und freuten sich über die lockere Atmosphäre bei diesem Event.

Nach dem Turnier war für sehr gutes Essen und Unterhaltung mit der Band "Kai's Nachbarn" gesorgt, die dem Abend zusätzlich eine super Stimmung verliehen und damit den Tag abrundeten.

Wir, der Golfplatz Rheintal, würden uns sehr freuen, den Hacker Cup im nächsten Jahr wieder bei uns zu haben!!!

Weitere Eindrücke und Bilder zum Hacker Cup finden Sie unter www.gutperle.com/pictures

 

 

 

 

 

03.11.2017
37. Chapman Vierer 

Am 01.11.2017 fand bei sehr guten Platzbedingungen und strahlend blauem Himmel der 37. Chapman Vierer im GC Rheintal statt.  Zu diesem Traditionsturnier trafen sich 128 Teilnehmer, um einen schönen Golftag im GC Rheintal zu erleben.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Hier die glücklichen und verdienten Sieger 2017:

1. Brutto: Danny Gutmann/ Marc Künster

2. Brutto: Benedikt Bühler/ Julian Bühler

1. Netto: Frank Wilhelm/ Claudia Böhl

2. Netto: Claus Molitor / Gudrun Molitor

3. Netto: Alessia Wallej / Andreas Wallej

18.10.2017
Scramble of the Year 2017 - Viel Spaß und tolle Ergebnisse 

Am 14. Oktober 2017 fand das diesjährige Finale der wöchentlichen "Wednesday Night Scrambles" statt. Die Mittwoch-Spaßturniere fanden vom 4. April bis zum 20. September, leider mit langer Sturmschadenunterbrechung, jeden Mittwoch statt. Das Wetter spielte immer mit, und so konnten in diesem Jahr trotz Unterbrechung 20 Scrambles gestartet werden. Über 140 verschiedene Golfer und Golferinnen und im Schnitt 36 Spieler waren mittwochs dabei.
Höhepunkt am Ende der Scramble-Saison war der "Scramble of the Year". Alle Teilnehmer fanden sich ab 08:15 Uhr zur Anmeldung ein. Um 09:30 Uhr ging es mit Kanonenstart los. Diesmal über 18 Loch. Bei sensationellem goldenen Oktoberwetter spielten 16 Teams um gute Platzierungen. Der Siegerflight (Michael Dehn, Regina Löser, Sabine Schmitz und Lena Knoth) spielte 5 unter Par. Bis zum sechsten Platz gab es tolle Preise.  An allen Par-3-Bahnen waren zudem "Nearest to the Pin-Preise" ausgelobt.
Höhepunkt der Siegerehrung war die Ehrung der Spieler des Jahres: Jene Golfer, die übers Jahr durch erfolgreiches Spiel die meisten Punkte sammeln konnten. Bei den Herren gab es in diesem Jahr zwei punktgleiche Sieger: Philipp Knoth und Rainer Dietz, bei den Damen war Helma Thomson erfolgreich und bei den Jugendlichen Ben Kumlehn.
Doch auch alle, die kein Glück auf dem Platz hatten, konnten bei der anschließenden Tombola schöne Preise gewinnen. Dabei unterstützten zahlreiche Sponsoren, denen unser herzlicher Dank gilt: Steven Pinter für E-Cart-Gutscheine und Tokenkarten, Harald Winter von der Volksbank Heidelberg für die tollen Bälle, MMS-Agentur von Ekkard Mietke, der uns wieder die edlen Flaschenetiketten druckte und Sibille Nock und Klaus Rothermel für den leckeren Hefezopf.
Den Organisatoren des WNS, Elke Birkel und Regina Löser, wurden als Dankeschön für ihr Engagement übers Jahr Blumen und großzügige Gutscheine überreicht.
Beim gemeinsamen Essen auf der Terrasse klang der wunderbare Tag mit guten Gesprächen aus. Dabei fiel auffallend häufig der Satz: Ich freue mich schon so auf den April, wenn es wieder losgeht!

  

04.10.2017
Clubmeisterschaft 2017

Clubmeisterschaft 2017

Durch die verheerenden Schäden, die ein Sturm unserem Platz zugefügt hat, mussten wir unsere Clubmeisterschaft um 4 Wochen verschieben. Dank der Firma Gredler & Söhne GmbH mit tatkräftigen Unterstützung unseres Greenkeeper-Teams war der Platz schneller als erwartet wieder in einem bespielbaren Zustand.

Durch diese Verschiebung hatten wir natürlich zunächst große Bedenken, ob das Wetter zu einem so späten Zeitpunkt mitspielt. Diese Bedenken wurden jedoch durch herrliches Golfwetter ausgeräumt. So begann am Samstag, den 30.09.2017 um 9.00 Uhr unsere Clubmeisterschaft.

Schon am ersten Tag gab es mit einem neuen Platzrekord von 67 Schlägen durch Benedikt Bühler einen absoluten Höhepunkt. An diesem ersten Tag wurden die Nettosieger in drei Wertungsklassen ausgespielt.

Folgende Spieler/innen wurden als Sieger gekürt:

Nettoklasse A HCP Pro – 9,0

  1. Ludwig, Birgit netto         68
  2. Bühler, Benedikt netto    69
  3. Schäffer, Jürgen netto     69

Nettoklasse B HCP 9,1 – 14,5

  1. Dörfler, Ulrich netto    72
  2. Ludwig, Peter netto     73
  3. Kelley, George netto    73

Nettoklasse C HCP 14,6 – 36,0

  1. Schürmann, Britta netto    69
  2. Dette, Karl-Heinz netto      72
  3. Lang, Gerhard netto            72

Nettoklasse CM Jugend HCP Pro – 36,0

  1. Schmitt, Maximilian netto    64
  2. Ulsamer, Lea netto                 65
  3. Schäfer, Jonathan netto        66

Sonderpreise:

Nearest-to-the-Pin Herren:       Baust, Christian
Nearest-to-the Pin Damen:       Schneider, Karin
Longest Drive Herren:                  Strätz, Nikolaj
Longest Drive Damen:                  Ludwig, Birgit

Um Clubmeister in den einzelnen Klassen zu werden, musste man schon 2 Tage gutes Golf spielen.

Die Clubmeister 2017 heißen:

Herren

  1. Bühler, Benedikt 67 + 73                     140
  2. Fahlbusch, Jens 72 + 75                       147
  3. Strätz, Nikolaj 77 + 73                          150

AK 30 Herren

  1. Nutzinger, Alexander 76 + 71              147
  2. Heinrich, Christian 80 + 77                 157
  3. Armbruster, Marco 97 + 78                 172

AK 50 Herren

  1. Baust, Christian 73 + 76                       149
  2. Schrank, Thomas 78 + 81                    159
  3. Wilhelm, Frank 77 + 82                       159

AK 65 Herren

  1. Purr, Josef 84 + 82                               166
  2. Duszenko, Wilbert 85 + 84                 169
  3. Martini, Klaus-Rüdiger 89 + 84        173

Damen

  1. Ludwig, Birgit 73 + 81                         154
  2. Birkel, Elke 89 + 86                             175
  3. Kaiser, Sabine 90 + 87                        177

AK 50 Damen

  1. Walzenbach, Roswitha 95 + 93        188
  2. Schneider, Karin 98 + 91                   189
  3. Stephan, Heide 95 + 96                     191

Jugend Jungs

  1. Birkel, David 77 + 81                           158
  2. Gerlach, Maximilian 83 + 89            172
  3. Schmitt, Maximilian 87 + 91             178

Jugend Mädchen

  1. Schäfer, Helena 85 + 87                     172
  2. Schneider, Nele 89 + 90                    179
  3. Ulsamer, Lea 98 + 106                      204

Besten Dank an Harald Winter von der Volksbank Heidelberg als Hauptsponsor der Clubmeisterschaft 2017. Wir hoffen, dass Harald auch 2018 wieder unseren Saisonhöhepunkt mit einer großzügigen Spende tatkräftig unterstützen wird.

 

01.08.2017
Monatsbecher Juli

Bei besten sommerlichen Bedingungen fand der Monatsbecher Juli statt. Knapp 50 Personen hatten an dem Turnier teilgenommen, das von der Firma Parfümerie Akzente gesponsert war. Tolle Preise gab es somit zu gewinnen und gute Ergebnisse wurden gepielt. Besonders hervorzuheben sind die Ergebnisse von Petra Reinhold (50 Netto Stableford Punkte/ 1. Netto - Klasse 3 ), Ping Wang (41 Netto Stableford Punkte / 2. Netto - Klasse 3), Udo Krannich (41 Netto Stablford Punkte / 1. Netto - Klasse 1) und Patrick Hantschk (Brutto 35 Stableford Punkte / 1. Brutto Herren). Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und ihren guten Ergebnissen. Weiter so!

 

28.07.2017
WNS

Die Rheintal Open 2017 wurden traditionell im Zählspielmodus ausgetragen

Wednesday Night Scramble ab 09. August mit Start ab 18:00 Uhr, Anmeldung bis 17:30 Uhr!

Schon seit April treffen sich mittwoch abends zahlreiche Golfer und Golferinnen, die einen angenehmen und gleichzeitig sportlichen Abend verbringen möchten. Die Scramble-Zeit hat schon lange Tradition und wird sehr gut angenommen. Schon über 60 Teilnehmer haben sich mit einem ersten oder zweiten Platz für das beliebte "Scramble of the Year" am 26. August qualifiziert. Aber auch die Geselligkeit beim gemeinsamen Ausklang auf der Terrasse kommt nicht zu kurz. Gespielt wird noch bis in den September, getreu nach dem alten amerikanischen WNS-Motto: Have fun!

Anmeldung zw. 17:00 Uhr und 17:30 Uhr auf der Terrasse, Kanonenstart um 18:00 Uhr.

 

 

08.07.2017
Gutperle BBQ Scramble 2017

Einen schönen Tag mit Freunden auf dem Golfplatz verbringen, gutes Essen, leckerer Wein und zur Stimmung die passende Musik. Das alles konnte man beim Gutperle BBQ Scramble 2017 auf dem Golfplatz Rheintal erleben. Bei zwei Kanonenstarts um 7:30 Uhr und 12:30 Uhr nahmen knapp 200 Spieler teil. Bei der gewählten Spielform"Texas Scramble" stand der Spaß an erster Stelle. Der Platz war in einem sehr guten Zustand, und da Handicap-Verbesserung bzw. Verschlechterung kein Thema waren, waren die Teilnehmer entspannt und hatten sichtlich viel Spaß auf ihrer Runde. Da konnte auch ein verschobener Putt die Laune nicht verderben. Bei der Abendveranstaltung wurden die Turnierteilnehmer kulinarisch vom Fairway Golfrestaurant versorgt, und zur Musik wurde bis in die Nacht getanzt. Alles in allem eine super Veranstaltung! Bis nächstes Jahr......

Ergebnisse Gutperle BBQ Scramble 2017
Alle Bilder gibt es wie gewohnt hier auf gutperle.com! Viel Spaß beim Durchblättern!

 

 

19.06.2017
Men`s Day  Kermit Turnier 2017

Genau 60 Men`s Day Golfer waren am Start, als es am Mittwoch,  14. Juni 2017 wieder hieß:

„es grünt so grün in Oftersheim……“. Bei schönstem Sommerwetter  traten die Men`s Day Spieler , wie schon im letzten Jahr, mit grünen Outfits und zum Teil grün gefärbten Haaren und Bärten zu dem von Jürgen Noé, Detlef Schöpf und dem Mannheimer IT Dienstleistungsunternehmen DATIS ausgerichteten 2. Kermit Turnier im Einzelzählspiel an.

Nach der Runde konnte Rüdiger Hillert den eigens für das Turnier gestalteten Kermit – Pokal und das laubbfroschfarbene  Kermit Jacket  für das beste  Netto-und Bruttoergebnis  des Tages entgegennehmen.

19.06.2017
Rheintal Open 2017

Die Rheintal Open 2017 wurden traditionell im Zählspielmodus ausgetragen. Einige mutige Golfer hatten sich der Aufgabe gestellt! Die Teilnehmer hatten auf der wunderschönen Anlage Golfplatz Rheintal sichtlich viel Spaß miteinander. Auch wurden sehr gute Ergebnisse erzielt: In der Netto Klasse A gewann Christian Heinrich mit 68 Netto Schlägen. In der Klasse B hatte sich Daniel Kolb mit 69 Netto Schlägen durchgesetzt und in der Klasse C hatte Giacomo Schuster die Nase vorn mit 64 Netto Schlägen (acht Schläge unterspielt). Claudia Böhl gewann das Damen Brutto mit einer 89, und bei den Herren spielte Benedikt Bühler (1. Herrenmannschaft) eine 72 Brutto und war somit Sieger bei den Herren. Glückwunsch an alle Sieger.

 

14.06.2017
Ladies Golf Tour 2017

Bei bester Stimmung und Sonnenschein haben die Damen im Rahmen des Ladies' Day die zweite Runde der Ladies Golf Tour Serie gespielt. In den jeweiligen Klassen lagen die Ergebnisse der Sieger sehr nahe beieinander. Ein herausragendes Ergebnis spielte Frau Sabine Hübner mit 40 Netto Stableford Punkte. Herzlichen Glückwunsch! Wie Sie sehen können, egal ob auf dem Grün oder dem Abschlag: Die Damen machten eine gute Figur! Weiter so.....

 

 

 

 

 

 

 

 

12.06.2017
Golfshop Open 9

Bei herrlichen sommerlichen Bedingungen fand auf dem Golfplatz Rheintal das zweite Turnier der Serie Golfshop Open 9 statt. Der Golfplatz hat sich in einem sehr guten Zustand präsentiert, und das zeigten auch die Ergebnisse der Teilnehmer an diesem Tag. So musste man mindestens 23 Netto Stableford Punkte spielen, um einen Preis zu gewinnen. Glückwunsch an die Sieger!
An dieser Stelle möchten wir daran erinnern, dass es ein Finale der Serie Golfshop Open 9 geben wird. Eine mehrfache Teilnahme an den Golfshop Open 9 lohnt sich also! Zum Finale wird es nochmals tolle Preise geben, und auch die Gewinner der Serie im GC Heddesheim werden am Finale teilnehmen. Hier wird zusätzlich der Teamgeist geweckt und im freundschaftlichem Einvernehmen der Clubkampf Rheintal vs. Heddesheim ausgetragen.

1. Netto: Harald Lauenstein / 2. Netto: Bjorn Brehm / 3. Netto: Thomas Keller